Stories

Dying Gorgeous Lies Tour Diary - Day 1 / Detroit Rock City - The Majestic Theatre

Knapp 7.000 Meilen entfernt von daheim und ein Wiedersehen mit alten Bekannten...

Nach unserer Ankunft in Detroit an der Location gibt es erstmal ein großes Hallo, da Testament und die gesamte Crew uns noch von der Show letztes Jahr in Rom kennen. Alle freuen sich sehr über das Wiedersehen (Btw: viel zu viele Deutsche hier :-)).

Testament Fronter Chuck Billy lässt es sich nicht nehmen, uns persönlich ein kleines Begrüßungsgeschenk zu überreichen und uns in der Tour-Familie willkommen zu heißen. 

Die erste Show vor einem ausverkauften Majestic Theatre ist gigantisch, die Amis lieben unsere Mucke und bescheren uns ein unfassbares Willkommen in den USA. Mit noch ein wenig Jetlag in den Knochen freuen wir uns schon mega auf die Show morgen in Cincinnati.

 

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Weitere Infos

Verstanden