Reviews

CRIME "First Crime" MCD

Leider handelt es sich hier nur um eine EP, die drei Songs umfasst und viel zu schnell vorbei ist. Die Jungs konzentrieren sich hierbei auf Heavy Metal, der stark mit blackigem Thrash liebäugelt. Soundmäßig kommen einem da schnell die Schweden Bewitched in den Kopf. Der Opener 'Highway Robbery' oder die Schlussnummer 'We Shall Destroy' weisen Parallelen zum guten alten Punk auf, wohingegen das groovige 'Give Your Life To The Ruin' eher an Motörhead erinnert. Und hier dürfte auch ein Großteil der angesprochenen Fans liegen, was aber keinen toleranten Metal-Fan von dieser Scheibe abhalten sollte.
9 Punkte
15:37 Min.
3 Tracks
Shadow Kingdom

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Weitere Infos

Verstanden