• Home
  • News
  • GRAVE PLEASURES stellen Song von neuem Album vor

News

GRAVE PLEASURES stellen Song von neuem Album vor

Da sind sie endlich wieder! Am 21. April wird die finnische Post-Punk-Band GRAVE PLEASURES nach sechs langen Jahren Albumpause ihr drittes Album "Plagueboys" über Century Media Records veröffentlichen. Einen ersten Vorgeschmack auf das Album bietet die neue Single 'Society Of Spectres'.

Juho Vanhanen (guitar) kommentiert: "This song walks down a dark and crooked path that transcends into a nightmarish blood disco layer. That's the place where all the ghouls gather to celebrate the downfall and feed on the masses.“

Die Musik wurde von McNerney (Hexvessel, Carpenter Brut, Me & That Man) und den Gitarristen Juho Vanhanen (Oranssi Pazuzu) und Aleksi Kiiskilä geschrieben und dann gemeinsam mit Arino und Schlagzeuger Rainer Tuomikanto arrangiert. Aufgenommen in Finnland und produziert von Vanhanen und seinem Oranssi Pazuzu-Kollegen Niko Lehdontie an den Reglern, ist der Sound auf "Plagueboys" laut Label eine !explosive Mischung aus Reverb und Neon-Warehouse-Dancefloor; ungenierte, einsame Drum- und Bass-Sounds machen Platz für Synthesizer- und Gitarren-Interplay, das an die britischen Großmeister Wire, The Sound und Echo & The Bunnymen erinnert - und das in einem modernen Gewand.“

 

 

Foto: Tekla Vály