• Home
  • News
  • MYSTIC CIRCLE präsentieren weiteren neuen Videoclip

News

MYSTIC CIRCLE präsentieren weiteren neuen Videoclip

Am 4. Februar bringen die deutschen Black-Metaller ihr neues selbstbetiteltes Album via Atomic Fire Records auf den Markt, dabei handelt es sich um die erste Veröffentlichung nach 16 Jahren Pause. In der Legacy-Redaktion stießen sie mit diesem Nostalgieflash auf breite Zustimmung und konnten sich auf einem mehr als honorablen dritten Platz im Soundcheck einnisten.

Wenn ihr wissen wollt, warum uns die Scheibe so gut gefällt, dann gibt das zweite Video zum Albumopener 'Belial Is My Name' Aufschluss, für dessen Entstehung Alen Ljubic verantwortlich war.

Beelzebub führt aus: „Das Intro des Stücks knüpft direkt an das Jahr 1999 an und beginnt mit dem »Infernal Satanic Verses«-Outro bzw. setzt dieses gar fort. In diesem Song beschwören wir den Höllendämon Belial, der im Begriff ist, das Universum in seine Gewalt zu bringen. Er, der sich auch selbst Satan nennt, ist einer vierer Erzdämonen und in der Hölle angekettet, während er den Untergang der Welt herbeiruft, was wir in musikalischer Hinsicht auf äußerst brutale und bombastische, aber dennoch melodische Art und Weise umgesetzt haben.“
»Mystic Circle« wurde von der Band selbst sowie Nils Lesser (Vaultroom Productions) produziert, während das dazugehörige Artwork vom brasilianischen Künstler Rafael Tavares stammt.