News

ROTH: Die nächste Generation

Es bleibt alles in der Familie ... Im Eisregen-Umfeld hat sich mit ROTH ein weiteres Projekt gegründet, bei dem diesmal nicht nur die gefühlte, sondern tatsächlich die genetische Familie gemeinsame Sache macht, nämlich in Form von Eisregen-Frontmann M.Roth und seinem jüngeren Sohn Quentin.

ROTH werden am 1. Oktober ihr Debütalbum "Nachtgebete" - ihre ganz eigene, morbide Vision von deutschsprachigem Metal - bei Massacre Records veröffentlichen. Den Kompositionen und Texten Quentin Roths wird durch die unverkennbare Stimme M. Roths Leben eingehaucht.
Das über einen Zeitraum von zwei Jahren entstandene Debütalbum "Nachtgebete" ist musikalisch irgendwo zwischen kernigem Metal mit Hang zum Gothic und Neuer Deutscher Härte verortet, geht also rein stilistisch nicht ganz so extreme Wege wie Eisregen.
Markus Stock hat die Songs in der Klangschmiede Studio E gemischt und gemastert. Das Coverartwork basiert auf einem Foto von Jakob Wurschi. Yantit editierte dann das Albumlayout.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Weitere Infos

Verstanden