• Home
  • News
  • SANGUISUGABOGG: Death-Grinder mit ihrem ganz speziellen Lovesong

News

SANGUISUGABOGG: Death-Grinder mit ihrem ganz speziellen Lovesong

Century Media haben sich die Death-Grinder SANGUISUGABOGG aus Ohio gesichert und buhlen nun mit einem herrlich bescheuerten Videoclip um Aufmerksamkeit für ihre Schäfchen und deren am 26. März erscheinendes Album „Tortured Whole“.

Der Inhalt des Clips zu ‚Menstrual Envy‘ ist laut Band schnell zusammengefasst und unerwartet romantisch: "This is a love song about chopping off your own damn hog. Thanks." Hier geht es zum Video auf YouTube - der Altersbeschränkung wegen können wir das Video leider nicht direkt einbinden ...



Mike Gitter, VP of A&R von Century Media, hat da schon mehr Mitteilungsbedürfnis: "Sanguisugabogg were one of the most unlikely and explosive success stories of 2019. Their acid-addled take on death metal struck a raw nerve with a scant 11 minutes of genre-busting insanity on the Pornographic Seizures EP. In a short space of time, they became the most buzzed-about band in extreme metal. Now, Tortured Whole is a creative step into a more unsettling terrain, probably death metal's answer to PFunk's Maggot Brain. This is your brain on Sanguisugabogg."

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Weitere Infos

Verstanden