• Home
  • News
  • FLEETBURNER - neues Projekt mit altbekannten Gesichtern

News

FLEETBURNER - neues Projekt mit altbekannten Gesichtern

Mit der aus den Niederlanden stammenden Combo Fleetburner erhält die Metal-Szene einen spannenden Neuzugang... Denn das von Gitarrist Kevin Storm (spielte Gitarre bei Shining, Kalmah, Equilibrium und Vulture Industries) initiierte Projekt holte sich für ihr gleichnamiges Konzeptalbum namhafte Unterstützung "ins Boot": Christopher Amott (Dark Tranquillity, ex-Arch Enemy), Nils Courbaron (Sirenia) und Mascha "Scream" Arkiphova (Arkona). Produzent Hans Pieters (After Forever, Hail of Bullets) übernahm das Mixing. Mit diesem enormen Umfang an Erfahrung und der gebotenen Kreativpower vermögen es Fleetburner, geballte Metal-Power verschiedener Einflüsse und Stile zu vereinen sowie die Geschichte eines Menschenlebens zu erzählen. Diese beginnt mit einem unsicheren Kind, welches auf seiner Lebens-Reise innere Dämonen kennenlernt und mit ihnen umzugehen versteht. Großes Kino für die Ohren. Das Album erscheint am 25.9. auf Butler Records.

 

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Weitere Infos

Verstanden