• Home
  • News
  • FORETOKEN: Melo-Deather klopfen mit Lyricvideo an

News

FORETOKEN: Melo-Deather klopfen mit Lyricvideo an

Am 4. September erscheint via Prosthetic Records die Debütscheibe "Ruin" der Melo-Deather FORETOKEN, die sich jetzt schon mal mit einem Lyricvideo in Startposition begeben.

Bei der Band handelt es sich um ein Duo, das sich auf dem Album mit Hannes Grossmann an den Drums verstärkte. Den ersten veröffentlichten Song kommentiert die Band folgendermaßen: "The dilemma of the Norse god Tyr and the sacrifice he needs to make for the Aesir to bind Fenrir."

Zu ihrem Signing auf Prosthetic haben sie Folgendes zu vermelden: “We’re beyond excited to sign with Prosthetic. They’ve had such a killer track record over the years and have released some incredibly influential albums. We’re honored to be part of the roster. We put a lot of effort into our debut album, "Ruin", and we're really happy with how it turned out. We can't wait for everyone to hear it!"

 

 

 

Foto: Robert Escue

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Weitere Infos

Verstanden