Exklusives

Exklusiv: FORBIDDEN RITES streamen neues Album "Pantheon Arcanum"

Die Band-Mitglieder stammen aus Mexiko und Zypern und gemeinsam zocken FORBIDDEN RITES eine Mischung aus Black- und Death Metal, die sich nun im Debütalbum "Pantheon Arcanum" materialisiert. Diese Scheibe wird am 7. November via Grimm Distribution veröffentlicht.

Wir dürfen Euch heute exklusiv das Album als Stream zur Verfügung stellen und freuen uns natürlich auch, das zu tun!

Die Band selbst existiert eigentlich schon seit 1996, aber über 20 Jahre war es mehr als nur still um die Truppe. Ihre Musik lehnt sich an bekannte skandinavische Größen wie Necrophobic, Dissection oder Vinterland an. Lyrisch verwenden FORBIDDEN RITES Briefe der Autoren Alonso Guzman (einem mexikanischen Schriftsteller) und Sergio Campos.

Aufgenommen wurde die Sause sowohl in Mexiko wie auch in Zypern. Die Drums wurden im Steel Fortress Studio (Nikosia, Zypern) eingehämmert, wohingegen Gitarre, Bass und Gesang im Sound Village Studio in Mexiko auf Platte gebracht wurden. Um das Mastering hat sich dann Andy Classen gekümmert, der wohl jedem Metalhead in Deutschland ein Begriff ist.

Hier ist noch die vollständige Trackliste der Scheibe:
1. Human Mortuary Landscapes 
2. Reborn 
3. Slavery Before The Soma 
4. Judgement 
5. Now That The Moon Illuminates The Remains 
6. We Are Your Sinister 
7. The Hope Of The Abandoned Planet 
8. The Defeat Of Man By Man 
9. Arcane Initiation

ForbiddenRites

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Weitere Infos

Verstanden