Exklusives

Exklusiv: CEMETERY LUST streamen neues Album "Rotting In Piss"

Passend zum Wochenende dürfen wir Euch exklusiv den Albumstream des neuen CEMETERY LUST-Albums "Rotting Piss" präsentieren, das heute via Hells Headbangers Records in die Läden gehievt wird.

Die Black-Thrasher aus den USA haben ihre Karriere 2009 mit ein paar Demos gestartet, bevor 2012 das erste Album "Screams Of The Violated" entstanden ist und veröffentlicht wurde. Es folgte 2014 der Nachfolger "Orgies Of Abomination", bevor nun das wichtige dritte Album auf dem Programm steht.

CEMETERY LUST sind - wer hätte es gedacht - inspiriert von Old School German Thrash, vom Proto-Death Metal der lateinamerikanischen Schule und typischem amerikanischen Speed Metal der 80er-Jahre. Auf dem neuen Album "Rotting Piss" hat sich diesbezüglich nichts geändert, was auch die verhältnismäßig kurze Spielzeit von 33 Minuten andeutet. Die Herren prügeln sich mit Spaß und Freude durch ihr Drittwerk.

Hier noch die vollständige Trackliste:

01. Midnight Invasion
02. Piss On Your Grave
03. Fatal Infestation
04. Funeral Home Massacre
05. Bowels Of Blasphemy
06. I Am Trash
07. Hideous Nature
08. Witches Seduction
09. Awaiting Execution

CEMETERY LUST sind:

Andrew Angeldust - Vomit Vocals & Corpse Molester
Raypist - Buzzsaw Bass & Iron Liver
Crystal Seth - 6 String Blasphemer & Grave Desecrator
Disgustor - Sadistic Hammering & Bodily Dismemberment

CemeteryLust






Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Weitere Infos

Verstanden