SLATE GREY „World Turns To Black“

(7Hard/Membran)
Genre: Modern Thrash Metal
Aggression und Melodie, dies sind die zwei Elemente, auf denen SLATE GREY ihre Musik auf „World Turns To Black“ aufbauen. Was daran neu ist? Gar nichts. Alles, was die 2007 gegründete Band so treibt, hat man Anfang des Jahrtausends aus Amerika schon einmal gehört. Wer sich noch daran erinnert, das nannte sich damals New Wave Of American Heavy Metal. Die Münchner können dabei natürlich spielen – wäre auch gelacht, ist ja auch deren mittlerweile dritter Langspieler. Ordentliche Nummern wie die Single ‚Fame And Fortune’ oder ‚Generations Of Degenerates’ kommen dabei auch heraus, man wartet nur immer darauf, etwas Neues, Überraschendes zu hören. „World Turns To Black“ klingt, als wäre es am Modern Metal-Reißbrett entstanden, an dem auch Trivium immer ihre Songs zusammenzimmern. So ist SLATE GREY am Ende ein druckvolles, sauber gespieltes Album gelungen, das durchaus zu unterhalten weiß, auf dem Innovation jedoch klein geschrieben wird. (MAST)
8 Punkte