Live

Rockhal, LU

22.11.17 - And so I watch you from afar
30.11.17 - Mastodon
05.12.17 - Five Finger Death Punch % In Flames
06.12.17 - Extreme
10.12.17 - HIM

www.rockhal.lu

ROCKHAL

 

AND SO I WATCH YOU FROM AFAR

22.11. LU-Esch-Sur-Alzette, Rockhal

Die nordirischen Post-Rocker And So I Watch You From Afar geben am 22.11. im Club der ROCKHAL ihr Stelldichein. Für 17 Euro plus Gebühr seid Ihr dabei. Ihr viertes und letztes Album „Heirs“ ist ja schon zwei Jahre alt, steht aber dennoch als unbeirrbares Statement da. Das Quartett verspricht jedenfalls guten und erdigen Rock, der teils virtuos daherkommt. Zwei Gitarren, ein Bass, ein Schlagzeug, was braucht man mehr? Die Türen öffnen um 20 Uhr, damit um 20:30 Uhr begonnen werden kann.

 

MASTODON

30.11. LU-Esch-Sur-Alzette, Rockhal

Im Club der ROCKHAL machen die Amis Mastodon auf ihrer „Emperor Of Sand“-Tour Station. Mit im Gepäck haben sie als Supportbands die Stoner Red Fang und die Rocker Russian Circles. Das Besondere ist nicht nur, dass diese Tour die erste Headliner-Tour von Mastodon durch Europa seit 2015 ist, sondern auch dass Scott Kelly, der schon mehrfach als Gastsänger der Band in Erscheinung trat, mit von der Partie ist. Wer sich einen Abend voller Hard Rock, Stoner, Sludge usw. nicht entgehen lassen will, der sollte sich das Datum in seinem Terminplan ankreuzen. Der Einlass ist für 19 Uhr geplant. Das Ticket kostet im Vorverkauf 31,- Euro plus 3,10 Euro Vorverkaufsgebühren.

 

FIVE FINGER DEATH PUNCH & IN FLAMES

05.12. LU-Esch-Sur-Alzette, Rockhal

Am Vorabend vom Nikolaustag steigt in der Mainhall für alle, die brav waren, die Arena-Sause der Amerikaner Five Finger Death Punch, die in den letzten Jahren immer mehr an Beliebtheit hinzugewonnen haben. Unterstützt werden sie von In Flames, die es sich nicht haben nehmen lassen, als Co-Headliner mit ihrem melodischen Metal zu diesem Giganten-Treffen beizutragen. Dazu gesellt sich noch der Metalcore-Act Of Mice And Men als Support. Tickets sind ab 44,- Euro plus Gebühr zu erstehen. Special-Tickets wie „Meet and Greet“ sind auch noch zu haben. 18 Uhr öffnen die Türen, und 19 Uhr geht es los.

 

EXTREME

06.12. LU-Esch-Sur-Alzette, Rockhal

Am Nikolaustag steigen die amerikanischen Altmeister Extreme in den Ring. Dazu auserkoren wurde der Club der ROCKHAL. Anfang der 90er hatten die vier Jungs um Saitenhexer Nuno Bettencourt und Stimmakrobat Gary Cherone ihre große Zeit. Wer das verpasst hat, kein Problem, ein bisschen älter sind sie schon, aber rocken können die Jungs immer noch. Einlass ist um 20 Uhr, und los geht es um 20:30 Uhr. Das reguläre Ticket ist für 35,- Euro plus 3,50 Euro Gebühren zu haben. Wer Lust verspürt, Extreme noch näher zu kommen, der kann ein „Meet & Greet Experience Package“ für 110,- Euro erstehen. Näheres dazu auf der Homepage der ROCKHAL.

 

HIM

10.12. LU-Esch-Sur-Alzette, Rockhal

Sonntags in der Box ist doch ein bisschen Zeit für „Romantic Metal“. Es soll die Abschiedstour der 26-jährigen Karriere von Ville Vallo und seinen Jungs sein. Also sind sie hier das letzte Mal zu bestaunen. Aufgrund der gestiegenen Nachfrage ist das Konzert vom 9. auf den 10. Dezember in die größere Box verlegt worden. Die Karten für die Finnen sind ab 33,- Euro plus Gebühr zu haben. Als Support stehen die amerikanischen Rock‘n‘Roller Biters parat.

 

Michael ´Schumi´ Schumacher

www.rockhal.lu

www.Rokhal.lu


LOCATION: