LEGACY - The Voice from the Darkside

Switch to desktop

Thursday, 24 June 2004 02:00

 

1349 - 'Beyond The Apocalypse'

Written by 
Rate this item
(0 votes)
 



Additional Info


Bewertung: 1




1349 - 'Beyond The Apocalypse'

Nach dem voll auf die Zwölf knallenden Debüt-Album "Liberation" schieben diese strammen Norweger erneut einen hochentzündlichen Scheit Schwarzholz ins lodernde Feür des Hasses. "Beyond The Apocalypse" lautet der Titel dieses neün Albums und genau so klingt das Teil auch: Schnörkellos extrem inszenierter und herrlich pfeilschneller nordischer Black Metal - mit einem nebligen Eishauch unverfälschter dunkler Spiritualität der raün Anfänge dieser Musikrichtung versehen. Hysterisch, verzerrt, inhuman misanthropisch und grenzenlos gemein. Doch spielkulturell bewegen sich 1349 auch auf diesem neün Bollwerk auf der Höhe der Zeit, ein sehr guter, ein sehr hörenswerter Mix. Dessen hohe Güte wird nicht zuletzt von Satyricon-Trommelwaffe Frost entscheidend aufgewertet, welcher wieder sein ganzes umfangreiches Killer-Können an den Sticks aufzeigt. Alles vernichtende Mörder-Tracks wie 'Chasing Dragons', der zermarternde Titelsong 'Beyond The Apocalypse' oder 'Perished In Pain' stellen daher jetzt abermals eindeutig klar, dass 1349 eine sehr ernstzunehmende Bedrohung vieler Genrelimits darstellen - vor allem in Sachen destruktiver Vehemenz und pechschwarzer Besessenheit. (ME)

 

(c) 2012 www.legacy.de

Top Desktop version