LEGACY - The Voice from the Darkside

Switch to desktop

Monday, 13 April 2015 12:40

SUPURATION - “Reveries”

Written by

Diese fragwürdige Geschichtsstunde als neues Album zu bezeichnen, ist vermessen, zumal SUPURATION schon lange nichts wirklich Neues mehr gemacht haben, sondern Altes in “aufgefrischter” Form wiederkäuen. “Reveries” bietet nun frühe Demo-Stücke in neu aufgenommenen Fassungen, die den schnöden Death Metal-Hintergrund der später recht wagemutigen Franzosen hervorheben. Man muss die frühen 1990er zu schätzen wissen, um Tracks wie ‘Avoid The Contamination’ oder ‘Tales From The Crematory’ mit ihren Allerwelts-Riffs, dem vordergründigen Midtempo und willkürlichem Grunzen zu mögen. Melodischer Schmiss findet sich auch in den Updates nur mit der Lupe, und insgesamt herrscht experimentierfreie Zone, weshalb sich Fans der neueren SUPURATION hier enttäuscht zeigen dürften. Wenig Mehrwert bei dieser zwielichtigen Sache: Covers von Twisted Sisters’ ‘The Beast’, Anthrax’ ‘Among The Living’ und Paradise Losts ‘Shattered’, das der frühen Stilistik der Band (höre insbesondere den Doom Deather ‘Ephemeral Paradise’) am ehesten gerecht wird. Braucht man nicht. (AS)

Page 1 of 46

(c) 2012 www.legacy.de

Top Desktop version