LEGACY - The Voice from the Darkside

Switch to desktop

Ingo Spörl (IS)

Ingo Spörl (IS)

Konnte Bangen, bevor er des Gehens mächtig war - wenn auch meist nur mit der Stirn gegen den Boden. Aufgrund grundlegender Typveränderung, v.a. im Bereich der Kopfbehaarung, und der damit einhergehenden Sinnlosigkeit wurde die Karriere als Headbanger am Höhepunkt beendet.

Passionierter Konzertgänger, Fotograf, Webdesigner und Grafiker.

Website URL:

KAMBRIUM "Shattered Illusions"

Thursday, 09 June 2016 19:43 Published in Music Videos

PAIN kommen am 9. September endlich heim!

Thursday, 09 June 2016 19:22 Published in Music-News

HYPOCRISY-Vordenker und Produzentengenius Peter Tägtgren hat sich satte fünf Jahre Zeit gelassen, um mit seiner PAIN-Mannschaft den Nachfolger des 2011er Werkes "You Only Live Twice" auszuknobeln. 

Das Ergebnis wird unter dem Titel "Coming Home" am 9. September 2016 auf die Menschheit losgelassen!

Mastermind Peter bezieht Stellung:
„Ich habe mir mit Heile wieder den Kopf über das Cover zerbrochen... Und wir kamen zu dem Ergebnis, das ich wirklich brauchte. Ich mietete einen Raumanzug und drehte anschließend ab... Musikalisch geht die Entwicklung dort weiter, wo PAIN und LINDEMANN aufgehört haben. Es klingt experimenteller als alles, was ich zuvor gemacht habe. Es kommen Akustik-Gitarren zum Einsatz, bei den Orchester-Arrangements hat mir wieder Clemens von CARACH ANGREN unter die Arme gegriffen. Auch Gastsänger wird es wieder geben. Und Sebastian Tägtgren hat eine außerordentliche Leistung am Schlagzeug abgeliefert...“

Weitere Details und eine Europatour im Oktober / November werden in Kürze angekündigt!

PAIN live:

25.06.  N         Halden - Tons Of Rock
08.07.  D         Geiselwind - Out & Loud Festival
09.07.  UA       Ternopil - Festival Faine Misto
20.08.  D         Dinkelsbühl - Summer Breeze

Tickets fürs Out & Loud Festival bekommt Ihr hier: http://www.nuclearblast.de/de/produkte/tickets/open-air/ticket/out-loud-festival-geiselwind-08.-10.07.2016.html

Tickets fürs Summer Breeze gibt es hier: http://www.nuclearblast.de/de/shop/artikel/gruppen/79910.1.tickets.html?article_group_sort_type_handle=rank&custom_keywords=summer+breeze

PAIN sind:
Peter Tägtgren | Gesang, Gitarre, Programmierung etc.
David Wallin | Schlagzeug
Michael Bohlin | Gitarre
Johan Husgavfel | Bass

---
Weitere Infos:
www.painworldwide.com 
www.facebook.de/officialpain 
www.nuclearblast.de/pain 

Mit Stolz und großer Vorfreude kündigt Tom Angelripper für den 26. August 2016 die Veröffentlichung des neuen Sodom-Albums Decision Day an. Vier Monate lang haben er und seine beiden Mitstreiter, Gitarrist Bernemann und Schlagzeuger Markus „Makka“ Freiwald, an den neuen Songs gefeilt. Das Ergebnis ist ein beinhartes, abwechslungsreiches Thrash Metal-Opus, in dessen thematischen Zentrum Angelripper den D-Day stellt, den Tag im Juni 1944, an dem Truppen der Alliierten Streitkräfte in der Normandie landeten, um Europa von der Geißel des Nationalsozialismus zu befreien. In Songs wie ´Belligerence`, ´Decision Day` oder ´Strange Lost World` zeigt sich der Sodom-Frontmann erneut als historisch interessierter Zeitzeuge und zugleich kritischer Beobachter des aktuellen Weltgeschehens. Produziert wurde Decision Day von Cornelius ´Corny` Rambadt, seines Zeichens Toningenieur und Schlagzeuger von Angelrippers Nebenprojekt Onkel Tom. 

Aufsehen erregen wird die neue Scheibe auch aufgrund ihres imposanten Artworks, das von niemand Geringerem als Joe Petagnostammt. Petagno ist neben seinen Arbeiten für Pink Floyd oder Led Zeppelin bekanntlich auch Haus- und Hofgrafiker von Motörhead und unter anderem für legendäre Cover-Designs wie Overkill, Orgasmatron oder Another Perfect Day verantwortlich. Angelripper: „Ich war überrascht und stolz, wie gut sich Joe mit Sodom auskennt und sofort die Assoziation zu unserem ´Knarrenheinz` hatte, als wir über das Artwork sprachen. Für einen Motörhead-Fan wie mich wird mit diesem Cover ein Traum wahr.“ 

Dazu Petagno: „Nachdem ich mich mit Tom über den gegenwärtigen Zustand der Welt unterhalten und einige der brillanten Tracks des Albums gehört hatte, wollte ich die Geschichte der Menschheit veranschaulichen, von ihrer Schöpfung bis zu dem Schlamassel, in dem wir uns heute befinden. In erster Linie und vordergründig dreht es sich um den Dritten Weltkrieg, auf der psychologischen und symbolischen Ebene jedoch geht es um deutlich mehr. Ich sehe den Knarrenheinz als Symbol für die zahllosen Unbekannten, die über die Jahrhunderte in unterschiedlichsten Missionen gekämpft haben, um uns letztlich dahin zu bringen, wo wir anno 2016 sind: an der Schwelle zu einem möglichen weiteren Ausbruch.“

Tracklisting

1.In Retribution  06:14

2. Rolling Thunder  04:22

3. Decision Day 04:03

4. Caligula  04:01

5. Who Is God?  04:35

6. Strange Lost World  04:59

7. Vaginal Born Evil  05:15

8. Belligerence  04:00

9. Blood Lions  03:17

10. Sacred Warpath  05:34

11. Refused To Die  04:27

12. Predatory Instinct  04:44 (Bonus Track für Vinyl und iTunes Edition)

Konfigurationen

=> DigiPak beinhaltet noch ein doppelseitiges Poster=> Doppel Gatefold LP mit bedruckten Innentaschen, 180 g, rotes Vinyl, CD in Stecktasche und Bonus Track

=> Das Boxset ist auf 1.000 Exemplare weltweit limitiert und beinhaltet folgendes: Digi, 2LP rotes Vinyl,Poster, handsignierte Autogrammkarte, Sticker, Button, Patch und eine Flagge

=> iTunes exklusiv Version mit Bonus Track
 
=> Download Version

 

 

SODOM live 2016

 

18.06.Gardelegen - Metal Frenzy Open Air
13.07.Balingen - Bang Your Head Festival
13.08.Schlotheim - PartySan Open Air
27.08.Sulingen - ReLoad Festival
16.09.Berlin - Metal Hammer Awards

 

In The Woods

Saturday, 04 June 2016 21:00 Published in Live-Guide

& Sigh
& Support

Earth Ship

Saturday, 04 June 2016 20:59 Published in Live-Guide

& High Fighter & Mammoth

Inquisition & Rotting Christ

Saturday, 04 June 2016 20:57 Published in Live-Guide

& Mystifier & Schammasch

SUICIDAL ANGELS

Saturday, 04 June 2016 20:56 Published in Live-Guide

& Skull Fist, Evil Invaders, Mortillery

Onslaught

Saturday, 04 June 2016 20:54 Published in Live-Guide

& Mors Principium Est, No Return, Blaakyum, Monolyth

(c) 2012 www.legacy.de

Top Desktop version